Donnerstag, November 25, 2010

Alle Schotten dicht...


...und den Winter Willkommen heißen...
so ungefähr ist es im Moment bei uns..

und eines unserer alten Rollos,das vor einigen Tagen ausgewechselt wurde,hat nun als Raumteiler einen Platz eingenommen und symbolisch die Schotten von innen geschlossen :)







Gestern fielen die ersten Schneeflöckchen und sorgten auf dem Berg für STILLSTAND...
manches Mal denke ich,sobald etwas Schnee fällt,bricht Chaos aus und niemand kann mehr wirklich Auto fahren-
aber,es ist wohl jedesmal ein *eingewöhnen* notwendig und so richtig gefallen,tut*S mir gerade auch nicht,das es so lausig kalt und eben nach Schnee riechend drein schaut
Wenn dann noch ein paar unserer Mäuse krank sind und im Bett liegen müssen,dann kann man zumindest von drinnen ,warm und gemütlich den Tag geniessen,wenn auch Zwangsweise und mit weniger wohlgefühl
Und dabei dachte ich,oder besser habe ich gehofft,das wir jetzt was *krank sein* und sich nicht *wohlfühlen* angeht,ein wenig Ruhe hätten
doch scheinbar ist es überall so :(

...
und gerade weil hier so garnichts gehen mag,denke ich,ich muss einfach mal ein paar liebe Grüße für Euch hier lassen und da es mit Mail und Kommentar nicht funktioniert ,eben mit einem Post
nicht die schönste Art und Weise aber, so kann ich wenigstens sagen,das ich mir eure Blogs angesehen habe und so vieles schöne gelesen und gesehen habe

Habt alle einen wunderschönen Tag und kuschelt Euch wenn möglich schön ein
so wie unser Tuppy,der nach seiner OP ein wenig lediert aussieht aber, jetzt wieder wohlauf und eben einfach mein Schmusekater ist


Und bevor ich es vergesse,noch *mein* kleines Highlight über das ich mich wahnsinnig gefreut habe
Meine ganz persönliche Nackenrolle von meiner lieben Jacqui...
MW.. jaaa das passt uuuund da ich mich doch dazu entschlossen hatte,ab sofort 105 Jahre alt zu sein,ist die Jahreszahl nun auch nur gaaaanz knapp verfehlt ;)
Dankeschön liebe Jacqui,Du weißt ja schon,das ich mich so doll gefreut hab aber ich finde,das musste hier auch einmal geschrieben werden






Nun gehts aber wieder auf die Couch und hoffentlich,ganz bald auch wieder mit etwas mehr Elan und Gesundheit in den Alltag zurück
Alles Liebe

Eure Momo

Kommentare:

  1. Meine liebe Momo,
    ganz tolle Idee mit dem alten Rollo.
    Sieht wunderschön aus.
    Ich schicke dir liebe Knuddel und ein dickes Bussi Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Momo...wie geht es dir? Ich hoffe wieder etwas besser *dolle mal drück*
    Du kommst aber auch auf die schönsten Ideen...muss ja mal gesagt werden...und natürlich freut es mich sehr, das die Spitztüten so ein schönes Plätzen in deinem zuhause gefunden haben...
    Ich drück dich ganz dolle und sage bis ganz ganz bald...
    liebe knuddelgrüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Momo - das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen - ich freue mich für Dich !!!!! Komm balkd wieder so richtig auf den Damm - bittttte !!!! und es gibt doch soviel zu erzählen........ich hoffe, bei Euch läuft alles bald wieder glatt und ich denke wirklich oft an Dich/ Euch - eigentlich müßten Euch permanent die Ohren klingen - ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebe Momo,
    schön von Dir zu lesen. Aber nicht schön dass es noch nicht so gut ist wie es sein soll.
    Und nun auch noch kranke Mäuse, da kann man ja gar nicht in Ruhe gesund werden.
    Aber Du machst es schon richtig immer ruhig und langsam angehen lassen.
    Das ist das Beste für den kranken Magen.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Momo,

    du triffst es auf den Punkt....bei uns können die Leute schon bei Regen nicht mehr Autofahren...und heute soll der erste Schnee fallen....umpf.
    Herrliche Bilder zeigst Du uns und so schöön dekoriert!

    Alles Gute für Deinen Schmusekater und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Momo,

    ich melde mich mal wieder weil scheinbar das "Eingemachte" nicht zu Dir durch dringt. Liegts am Schnee ... an der Kälte ... ? Ich weiß es nicht. Leider kommen meine Nachrichten bei Dir scheinbar nicht an.

    Ich hoffe Euch gehts so einigermaßen. Ich hatte mal wieder gesundheitliche Probleme ... im Moment gehts wieder.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine ganz schöne Adventszeit und uns allen wünsche ich Ruhe und Frieden!!!!

    Ganz liebe Grüsse und eine dicke Umarmung von
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Momo,
    endlich komme ich wieder zu kommentieren. Meine Mail scheint mir auch irgendwie ins Nirwana gegangen zu sein ;-)
    Ja, ich bin nun vorzeitig wieder daheim. War leider auch krank geworden ...
    Bei Dir liest es sich auch nicht so gut, aber ich hoffe, in der Zwischenzeit geht es wieder besser! Armes Tuppy, was hatte er denn?
    Hiermit melde ich mich also offiziell wieder zurück und lasse Dir mal schnell viele liebe Grüße hier
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen

Kommentar