Donnerstag, Dezember 22, 2011

Die Zeit rennt...









und wer kommt nicht mit?
ICH
Der Schnee von gestern allerdings auch nicht,denn der ist schon wieder auf und davon



irgendwie ist soviel zu tun und mir fehlt einfach die Zeit an allen Ecken und Kanten...



Weihnachtsstimmung ist auch eher wenig bis garkeine vorhanden...
vielleicht weil es in der Hektik einfach untergeht?
oder in dieser oftmals verkehrten Welt..#
die findet sogar in unserem Garten statt:

mit Sicherheit noch ein paar Kilo *Äpfel*
nicht verpackt..sondern am Baum
IM WINTER..


ABER:
es gibt eben immer auch ein ABER und das kommt jetzt

in all der Hektik und dem Stress in unserem Haus,
gab es heute ein paar einfach ganz wundervolle Dinge für mich

POST

und nun muss ich eine Reihenfolge treffen..das mag ich so garnicht und hat auch überhaupt rein garnichts mit der Wichtigkeit zu tun...
denn bedeuten tun mir diese Überraschungen sehr sehr sehr viel und vor allem
GLEICHWERTIG viel
Liebe Tatjana,,,
ich müsste Dich nun eigentlich schimpfen :0)
aber dazu freu ich mich gerade vieeeeel zu sehr
so lieb hast Du mich überrascht und so süß war alles verpackt 


da mochte ich garnicht recht auspacken..
eben weil es sooo  süß aussah doch die Neugier hat gesiegt :)




Du Liebe,
wenn Du bitte bitte bitte noch gaaanz oft Zug fahren würdest :)
ich finde diese Armstulpen einfach 
ZAUBERHAFT,Wundervoll,TRAUMSCHÖN
und das Likörfläschen..ohja..so süß und vieeel zu schade um es zu leeren :)
Dafür werde ich mir Deinen Lieblingstee schmecken lassen und freu mich schon jetzt darauf :)
die Karte war mein absolutes MomoHighlight...
sooo süß und ich finde ,Karten,Briefe und alles das was man mit persönlichen Worten sendet einfach unglaublich schön...
schon immer die wertvollsten Geschenke überhaupt...
und auch das Kerzlein und die Flügelchen einfach zuckersüß


..und solltest Du nun diese Nr nicht zuordnen können-falls sie angezeigt wird..das war ich

:)

ist das eine riesen Überraschung gewesen 
ich drück Dich von ganzem Herzen ganz feste

und 
sag DANKESCHÖÖÖÖÖN

und meine zweite Herzensüberraschung habe ich von meiner
allerliebsten Pe bekommen...

Du magst ja nicht genannt werden aber ich weiß,Du liest immer ganz lieb mit und ich muss es eben drum auch hier schreiben

Ich hab Dich seeeehr lieb,das weißt Du und ich habe mich ganz doll gefreut...das hab ich Dir zwar schon gesagt aber eben hier auch nochmal

und ich wünsch mir das wir immer immer immer das bewahren was uns verbindet!!!
~~~

jetzt müsste ich eine sinnvolle Überleitung finden...gibt es aber nicht darum zeig ich Euch noch etwas das ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt habe

ein Paar uralter Braut-Ballschuhe

diese kamen heute auch an und ich bin verliebt...





Sie passen einfach perfekt zu meinem alten Jäckchen :)





ja und zu guter Letzt kam noch ein ganz besonders ausgefallenes Ballettschühchenpaar an..was ich so schön finde ist die hohe Fersenkante...
solche kannte ich noch nicht




nachdem ich nun einen Ideenvorschlag ausprobiert habe ist die eine Hälfte des Zwischenflures auch in rosa verträumt eingetaucht :)





Wer von Euch nun in diesem ganzen Bilderwahn den anderen Extrem -*Unterschied* 
ähnlich dem WinterApfelBaumBild
-Vergleich der Jahreszeitensymbolik-
(was für ein Unwort)
als Erstes entdeckt und mir schreibt -- 
der bekommt zum Jahresanfang noch ein Überraschungspäckchen

ich wünsch Euch einen super schönen,glücklichen und einigermaßen friedlichen Mittwoch

alles Liebe und Tausend Dank an meine Beiden Postengelchen

Momo
PS 
Einen Weihnachtsbaum haben wir auch immer noch nicht...naja, vielleicht kommt es ja noch...
denn so ganz ohne richtigen Weihnachtsbaum ist es einem noch weniger nach Weihnachten zu Mute

Kommentare:

  1. Liebe Momo, ein wunderschöne Pakerl hast du da bekommen, die Stulpen sind ja weltklasse!!! Bei uns schneits grad noch ein bisserl,freu!! Hab gerade nochmal deine Bilder von oben nach unten und unten nach oben durchgesehen,lach, aber das einzige,was mir auffällt..... erstes ist das meine Karte zwischen den Schuhen auf dem viertletzten Bild, das freut mich riesig:O)) und dann den verschneiten Hund????? unterm Baum, lach, der ist super!!! Ansonsten hab ich keine Ahnung:o)))
    Ich wünsch dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Momo,
    du hast ja sooo Recht die Zeit rennt.
    Deine Bilder sind wunderschön!!!
    Schnee brauche ich nicht, du weist warum.
    Drück dich dolle deine Sanny
    P:S: Ich habe dir eine Mail geschrieben :_))

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Momochen,
    ich bin auch grad ganz furchtbar in Eile (wer nicht um diese Jahreszeit??), aber ich bin an deinem Post hängengeblieben, den musste ich noch sehen!
    Bei uns schneits...und schneits...und schneits...und ich freue mich soooo!! Hach, das ist doch gleich was ganz anderes!! Weihnachten, du darfst kommen!
    Deine Geschenke sind sooo schön, ich freue mich für dich mit! Es ist doch immer ganz zauberhaft, wenn man so unerwartet und so lieb überrascht wird! Die Stulpen sind einfach so süss! Und Handgemachtes hat eh' einen ganz besonderen Charme...
    Wegen der Jahreszeitensymbolik: Sind es vielleicht die Palmen auf den Rückenlehnen der verschneiten Stühle??
    So, meine Liebe, jetzt muss ich los zur Post und zum Stall....im Sauseschritt!
    Ich drück dich heftigst und wünsche dir doch noch ein paar ruhige Minuten und die Musse, diese wunderschöne Zeit noch ein wenig zu geniessen!
    Bis bald, ganz herzlich,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Der kleine Harlekinbär hat nun eine Karte von einem Harlekinbär auf dem Schoss - das wäre mein Tip !!Habt ein wunderschönes verzaubertes Weihnachten
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Momo,
    danke für deine lieben Worte und ich freue mich so sehr dass du dich freust ;-)).
    So viel Schnee hatten wir nicht bei uns sieht es überhaupt nicht nach Weihnachten aus, aber vielleicht kommt der Winter ja doch noch.
    Deine Ball- und Ballettschuhe sind zauberhaft ich wünsche dir viel Freude damit.
    Ich drück dich ganz doll und wünsche dir einen wunderschönen Abend
    ganz viele Busserln von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Momo,

    nein, das "Händebild" hängt nicht am Baum. Bei mir stehen in der Küche und im Wohnzimmer die Sterbebilder meiner Mama und darauf ist ja dieses Bild. Am Baum ... nein, das könnte ich nicht ... das würde mich doch zu sehr nach unten "ziehen". Obwohl ich dieses Bild auch liebe. Ich habe es mir ausgedruckt und trage es seit Monaten in meiner Tasche.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest mit ganz wenig Stress und vielen schönen Momenten!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Momo ,

    ich weis gar nicht womit ich als erstes anfangen soll !?
    Heute ist ein großes Paket gekommen mit Deinem Absender ! Ich habe es nocht nicht aufgemacht ... denn ich werde es erst am hl. Abend öffnen !!! Ist schon noch gaaanz schön lange hin vor allem weil mein zweiter Name " UNGEDULD " ist !
    Hätte ich das gewust hätte ich Dir meine Adresse nicht gegeben !
    Aber soll ich Dir was sagen wenn ich es am hl. Abend öffne denke ich gaaaanz fest an dich !!!

    DANKESCHÖN meine Liebe !!!

    Wunderschöne Sachen hast Du bekommen und die Brautschuhe sind traumhaft schön !!!

    So meine liebe nun wünsche ich Dir und Deiner Familie ein zauberhaftes Weihnachtsfest !

    Liebe Weihnachtsgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns hat es gar nicht geschneit. Gestern Nacht hatte es sogar 12,5 Grad! ;-)
    Die Stulpen sind wundervoll, auch das Fläschchen mit dem Etikett. Und die alten Schuhe - was erzählen sie für eine Geschichte!! Ich mag so etwas ja auch. Bei uns im Museum kann man solche Schuhe auch anschauen.
    Deinen Bezug zu den Ballettschuhen habe ich im Kommentar von Dir inzwischen gelesen. Obwohl ich mir vorgenommen hatte, unmittelbar bei den Kommentaren immer zu antworten, sehe ich doch, daß ich es inzwischen meist doch nicht mehr schaffe ... Aber ich lese alles und antworte dann, wenn ich dazu komme, dann einfach in den entsprechenden Blogs.

    Solche Ballettschuhe wie diese kannte auch ich noch nicht. Aber es gab ja auch Spezialanfertigungen, je nach Person und Fuß.
    Das zarte Rosé ist wirklich wunder-wunderschön! Ach ja, ein riesengroßes Haus müßte man haben und mehrere Zimmer in bestimmten Farben ;-) Aber das wäre mir, glaub' ich, denn doch zu viel ...
    Da ist es umso schöner, sich all das Schöne in Blogs, wie dem Deinen anschauen zu können. Hier in diesem Post werde ich sicher noch öfter einmal vorbeischauen, um die schönen Bilder zu geniessen.

    Viele liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen

Kommentar