Montag, Dezember 19, 2011

Meine lieblings...


..LockEnte (und auch gleichzeitig die Einzige welche hier bei uns lebt), ist im Weihnachtsfieber :)


ein kleines Weihnachtscollier um et voila...


und der doch etwas zu große Tisch in der kleineren Wohnzimmercke ist nun auch ungezogen und hat Platz und FREIRAUM geschaffen...
fühl mich dort ein wenig in Miris Zauberreich versetzt :)


ein paar Eckchen sind einfach geblieben wie sie immer sind :)




ich finde das passt eben einfach immer und vor allem zur Weihnachtszeit besonders schön









Wir haben zum ersten Mal an unserem Adventkranz keine Kerzen angezündet.. 
nur falls jemand denkt,hallooo das ist doch ein altes Bild...
Nein ist es wirklich nicht aber  ...es war mir dann doch mit den Katzenkindern zu gefährlich ...
und nachdem ich gestern bei Tina...Tinas Vita Bo
einen ganz schrecklichen Post gelesen habe...
ach mir fehlen immer noch die Worte...zum ersten Male konnte ich dazu noch nichtmal einen Kommentar hinterlassen
Ist es nicht ganz schlimm,das man auf einer Seite so gerne Freude empfinden möchte für so viele schöne Dinge und vor allem Momente und auf der Anderen gleichzeitig so schlimme Dinge und Geschehnisse im Kopf -im Herzen -in Gedanken trägt, das man nicht mehr weiß,was man noch denken darf -soll-kann-möchte...

ich möchte ganz bestimmt keine negative Weihnachtsstimmung verteilen...
Alle hier wissen,und  da bin ich mir ganz sicher, genauso um das Leid und Elend der Lebewesen unserer Welt...
darum poste ich eben einmal mehr zum Trotz..
aber niemals ohne zu vergessen ...eben wie soviele von Euch auch

Ein Übergang fällt gerade schwer...aber ich möchte eben doch für ein paar Minuten an schöne Dinge denken..

.....

diese kleinen Backförmchen sind nicht wirklich alt aber ich find sie zuckersüß und selbst wenn sie einfach nur so daliegen, haben auch sei etwas sehr *Dekoratives*...




irgendwann in den letzten Wochen hab ich einen ganzen Karton alter Krippefiguren entdeckt...
dabei eigentlich überhaupt keinen geeigneten Platz sie aufzustellen
aber, Maria, Josef und das Jesukindchen habe ich zumindest einen Platz geben können
und ich finde sie einfach sehr sehr sehr schön


und wenn ich dann noch irgendwann-irgendwie einen Weihnachtsbaum finden sollte
(der ist bisher irgendwo nur nicht hier),
dann bekommen unsere Kugeln auch noch den richtigen Platz :0)





und immer noch ohne Weihnachtsfeeling,
 fühlt sich der Zwischenflur irgendwie ...kalt an ..aber naja


meine Beiden Vanilles sorgen eben selbst etwas für Stimmung :0)



Euch Allen wünsche ich einen stressfreien und sorglosen Montag
Mit ein wenig Schnee den es in der Nacht gab versuche ich nun den Tag schön zu malen...







Alles Liebe

Momo

Kommentare:

  1. Meine liebe Momo,
    ich bin mal wieder schwer begeistert von deiner zauberhaften Deko. Zum verlieben schön sind wie immer deine himmlischen Momo-Bären.
    Ich habe dir gestern ein Frosch-Foto geschickt.
    Drück dich dolle deine Sanny

    AntwortenLöschen
  2. Ich suche schon lange eine Lockente - aber diese "Biester" sind so selten . So lange erfreue ich mich eben an Deiner, die wirklich schön ist!
    Übrigens: bei Dir ist alles immer so romantisch dekoriert - warum hängst Du nicht einfach ein paar schöne Spitzenbänder an das Regal im kleinen Flur - oder ein schönes Hemdchen - ich bin mir sicher, das macht das ganze gleich viel "weicher".
    Hab eine schöne Vorweihnachtswoche
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Der Weihnachtsbaumschmuck ist wunderschön.Mitlerweile haben wir einen Baum.
    Das Foto kenne ich,das ging bei FB schon rum.Schrecklich....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das nennst du ein wenig Schnee ??? ;)

    Ich finde es sieht wunderschön auch bei dir. Den alten Baumschmuck mag ich auch total gerne.

    Das hört sich ja schrecklich an und ich kann gut verstehen, dass du da keine Kerze anmachen möchtest.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebes Momolein,
    erstmal gaaaaanz lieben Dank für Deine netten Grüße in Deinem letzten Post...Ich habe mich sooo darüber gefreut. Hatte gestern nur keine Zeit mehr zum Schreiben..Dein neues Wohnzimmereckchen ist toll geworden. Ich räume auch immer mal wieder was beiseite, wenn es mir zuviel wird...Du weißt ja, ich brauche Luft zum Atmen ;0)
    Mit dem Weihnachtsbaum mußt Du Dich nun aber sputen, sonst bleiben nur noch die Grumpeln übrig. Hab ich auch schon erlebt ;0)
    Wir haben uns dieses Jahr für eine große Fichte entschieden. Ich kann die Nordmanntannen einfach nicht mehr sehen...Nur habe ich bei weitem nicht so viel Christbaumschmuck wie Du...
    GGGLG, Miri

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Momo,
    so toll hast du dekoriert, die beiden Bären auch trauhaft schön und so toller Christbaumschmuck, aber nein, nicht an den Baum, das geht schief glaubs mir, du hast ein Katzenkind, wenn dann musst du den Baum hinter Glas packen, das geht ja garnicht, die schmeißen dir diese ganzen wertvollen Schätze kaputt. Ich hatte ein kleines altes Vögelchen dekoriert, zwei Tage hings und jetzt ist es hin, hätte ich es gleich in die Glasglocke getan, das wäre besser gewesen. Schön sind auch deine Schneebilder, wunderschön schauts aus wie Weihnachten.
    Ich drück dich ganz doll und schick dir tausend Busserln herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen

Kommentar