Mittwoch, Dezember 28, 2011

Weihnachtsmärchen~





Dieses uralte Schafskind hat mir an einem der Weihnachtstage das Herz geraubt und ich bin immer noch ganz verliebt
Es ist schon sehr sehr sehr alt und hat bei meinem Vater einen Platz im Pferdestall ..
eine eigene Box in der das Schaf einen hoffentlich schönen Lebensabend verbringen kann,darf,wird...

ich kann beim besten Willen nicht beschreiben wie schön das Gefühl ist dieses Tier erleben zu dürfen..es ist so riesig..sooo lieb und eben uralt
es war einfach unbeschreiblich 



und zwischen dem Schaf ,den Ziegen und Pferden hab ich mich gefühlt wie in einer lebenden Krippe---





ein bisschen Wehmut hat auch diese Aufnahme für mich

bereits vor gut 10-12 Jahren ist meine große Tochter schon auf Pony Sue geritten...
nun steht Alina davor und ich sehe einmal mehr wie doch die Zeit verflogen ist..


ja und einen Weihnachtsbaum hat es dann doch auch noch gegeben...































und mit ganz vielen guten Vorsätzen 
geht es auf das neue Jahr 2012 zu und ich wünsche Euch allen von ganzem Herzen einen Guten Rutsch ins neue Jahr...


vor allem Gesundheit und Glück...
mehr Gelassenheit  und weniger Stress...
Menschen die Euch das Leben versüßen und mit Euch verleben und erleben

und helfende Hände für alle die,die in Not sind und leiden

Alles Liebe

Momo

Kommentare:

  1. Liebste Momo,
    was für eine zauberhafte lebenende Krippe, so schöne Tiere, ist ja fast wie Aiderbichl in Mini.
    Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest, deinen tollen Baum mit dem zauberhaften Schmuck konnte ich ja schon bewundern.
    Ich wünsche dir alles Liebe und einen schönen Abend von ganzem Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Baum.Schafe sind süß,Ziegen aber auch.Ach wenn ich mehr Platz hätte......
    Euch auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, liebe Momo - dieses alte Schaf. Ach ich mag diese Tierchen zu gern! Habe vor einer Weile ganz viele Schafe und einzelne davon bei uns im Dorf fotografiert, als ein Schäfer vorbeizog.
    "Erleben" ist der richtige Ausdruck - ach, ich weiß, was Du meinst! Eine lebendige Krippe ist einfach das Schönste!
    Ja, die Zeit vergeht! Meine sind alle schon erwachsen und doch dünkt es einem, als wären sie eben erst noch Kinder gewesen ...
    Dein Baum und Deine alten Christbaumkugeln sind auch einfach zu schön!

    viele liebe Grüße und komm gut und gesund mit Deiner Familie ins Neue Jahr!
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Momo ,

    das sieht ja schon wirklich aus wie in einer Krippe ... wunderschön anzuschauen !!!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gutes und gesundes Jahr 2012 !!!

    Freue mich das ich Dich in der Bloggerwelt kennen gelernt habe und freue mich auf ein neues Bloggerjahr mit Dir !!!

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Momochen,
    achja, alte Tiere haben ihren ganz eigenen Charme- sie strahlen so viel Rube, Weisheit und Sanftheit aus! Jeden Tag denke ich an meinen alten Galan Vajo, der jetzt seinen Lebensabend auf den jurassischen Weiden verbringen darf, und manchmal, wenn ich so sein hellblaues Halfter sehe, das notabene immer noch bei den Halftern der andern Jungs hängt, wie wenn er noch da wäre, dann muss ich im Geheimen ein Tränchen verdrücken (und jetzt grad auch....). Tiere geben einem soooo viel, sie werten nicht, sie schimpfen nicht, sie sind einfach für uns da! Keinen meiner Jungs würde ich hergeben, ausser eben auf die Altersweide, wo ich weiss, dass es den Tieren wunderbar gut geht!
    Wie ich sehen kann, hattet ihr ein fröhliches, wunderschönes Weihnachten; so viele glückliche Gesichter! (nur das Momochen sieht ein wenig abgekämpft aus?!) Du hast ja einen traumschönen Christbaum, so viel alter Schmuck ist dran, auch Selbstgebasteltes! Ich sage nur: Wattemännchen! Richtig prächtig! (Eine Frage am Rande: Hatte er überhaupt noch Platz in der guten Stube? Ich mein ja nur, weil du doch soooo viele Wundervollgikeiten in deinen Räumen vereinst, giggel....!)
    Meine Süsse, ich wünsche dir für's neue Jahr, das schon heftig an die Türe klopft, einfach nur das Allerallerbeste, viel Zeit für dich, viel Freude bei allem, was du tust, beste Gesundheit und natürlich viele inspirierende Stunden mit all den vielen Bloggis, die deinen Blog bewundern und all das Schöne, das du uns zeigst!
    Ich drück dich herzelichst,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Momo,
    uih, Dein Vater hat echt einen Pferdestall. Ist ja klasse ! Deine Kinder sind sicherlich häufig dort zu Besuch...Schön, dass das alte Schaf dort sein Plätzchen gefunden hat. Es ist ja wirklich riesig mit dem dicken Fell.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Liebe für 2012. Feiert schön !
    Bis bald, Miri ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar