Sonntag, Februar 28, 2010

Kindheitserinnerung

Hallo ihr Lieben,
da gestern scheinbar der Herbst anstelle des ersehnten Frühlings übers Land gezogen ist und man einfach nicht rausgehen konnte ohne mit den Vögelchen um die Wette zu fliegen ,habe ich etwas gestöbert und bin auf ein kleines,altes Märchenbuch gestoßen das meine Mama als sie selbst noch Kind war bekommen hat

Ich kann mich erinnern,das ich als Kind immer darin geblättert habe,weil ich die alten Oblaten so süß fand
So oft Glanzbilder mit Freundinnen getauscht habe und jedes Mädchen irgendwie Erinnerungen daran hat
Es ist heute noch schön,diese Erinnerung mit mir zu tragen und da ich noch so einige alte Glanzbilder von meiner Patentante habe,passt es schön zusammen aufbewahrt in einem weißgewischten Holzbuch










Ja und wie so oft in den letzten Tagen habe ich noch etwas für die Osterzeit dekoriert und dabei hat mir auch Tuppy nicht entwischen können :)


Euch Allen wünsche ich einen wunderschönen Montag
leider rieselt im Moment schon wieder etwas Schnee aber, ich hoffe bei Euch ist es etwas weniger stürmisch und verschneit
Alles Liebe
Monica

Kommentare:

  1. Liebe monica, ja solch schöne Erinnerungen muss man sich ganz fest bewahren. Mein Mann hat ein ganz altes Liederbuch aus seiner kindheit. Da hat ihm sein Opa immer raus vorgesungen. Diese Schätze bewahren wir auch auf. Die Hasen sind super niedlich. Dir auch einen schönen Wochenanfang und liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monica,
    wunderschöne Bilder , tolles Buch; mir fehlen oft Worten mit denen ich deine Schätze beschreiben kann.Unbeschreiblich schön...

    Du wirst es nicht glauben, wir waren gestern eine kleine Runde spazieren . Unsere Tochter wollte unbedingt bei diesem Wetter raus. Ich musste mich bei meinem Mann einhaken , sonst wäre ich weggeflohen.

    Heute ist das Wetter ein bisschen ruhiger.
    Ich wünsche Dir einen tollen Wochenanfang
    GLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monica,
    ja das sind Schätze gel.... Traumhaft!!!
    Ich liebe meine Kinderbücher.... nur meine Kleinen haben sie schon sehr zerlegt ;O(
    Leider..... Aber so ein schönes besass ich eh nicht.... Aber es tut so gut, mal drin zu schmöckern. Ich bin dann immer für einen Moment wieder "Kind". Am meisten liebe ich meine alten Weihnachtsbücher. Ich bin nämlich der volle Weihnachtsfreak *grins* Ich überleg ab Anfang Oktober schon, wie ich heuer dekoriere. Ich wünsche Dir einen schönen ruhigen Wochenstart und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Monica,

    oh das Märchenbuch ist ja toll, ich liebe ja so alte Erinnerungen und es sieht auch noch sehr gut erhalten aus. Ich freu mich mit dir, dass du so ein Schätzchen hast.

    Auch deine Osterdekos sind wunderschön und die Häschen sind ja sooo süß. Aber die Mieze ist der Hammer, bei dir ist sogar die Katze weiß *hihi*

    Wünsch dir noch einen schönen, sonnigen Montag und schick dir gaaanz liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Monica,
    das ist ja wirklich ein schönes Buch und sooo viele wunderbare Glanzbilder.
    Deine Osterdeko ist auch ganz bezaubernd geworden. Wo hast Du denn das tolle weiße Schränkchen her. Ist das schöööön!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne, nicht mehr so stürmische, Woche.
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen

Kommentar