Mittwoch, März 24, 2010

Ein Versuch...




etwas NORMALITÄT in den Tag zu bekommen-wenn auch mit nicht ganz soviel Elan und etwas langsamer als gewöhnlich...das Laufen fällt mir im Moment sehr schwer und eigentlich schmerzt Bewegung genauso wie still liegen... :(
aber,wenn es mir auch nicht gut geht,so hab ich die größte Sorge zur Zeit um meine kleinste Motte,da Lina eine ganz fiese und schmerzhafte Mandelentzündung hat-die letzten Nächte nur geweint und wach gelegen hat und Fieberschübe alles nur noch schwerer machen...irgendwie kommt wirklich alles auf einmal...wie so oft und wie leider bei sovielen anderen auch :(

ich hab nun trotz allem ein paar Bilder für Euch und dann kommt auch mein Besuch in Euren Blogs dran
Ein gaaaanz großes und von Herzen kommendes Dankeschön,möchte ich Euch aber vor allem anderen für Eure so lieben Kommentare sagen

dem Hummelchen,der lieben Angelika,Sonja,Silvia,Bine,Susi,Tanja,Ann,Anja,
Shino,Eva,Sandra,
Sara...ach,sooo vielen Lieben ~ Ihr seid so lieb und ich drück Euch gaaanz feste 

ein paar Blümchen kommen als allererstes für Euch




und eben einfach ein paar Bilder...





















Kommentare:

  1. Ach, du Arme- manchmal könnte man doch nur noch gegen die Wände treten, nicht?? Aber lass dich nicht beirren, die Zeiten werden wieder besser, und wie heisst es doch so schön: "Was uns nicht umbringt, macht uns stark", ne? Aber ich freu' mich, dass du doch noch den Elan hast, sooo schöne Bilderchen zu schiessen! Also, dieses Truhchen- hach!!! Das hast du ja bestimmt wieder ganz alleine angepinselt, denke ich, grins! Einfach genial, vor allem auch noch mit diesem herzförmigen Schloss! Aber grundsätzlich würde ich für all diese schönen Dinge ein Plätzchen in meiner Wohnung finden.... auch wenn mein Schatzi langsam Krämpfe kriegt und es inzwischen aufgegeben hat, bei jedem meiner absolut unentbehrlichen Flohmarktfunde zu fragen: "Ja- was willst du denn DAMIT??". Er weiss inzwischen: Das hat alles seine Richtigkeit so, hihi!! Am Samstag ist es wohl wieder soweit...ob ich ihm vorsorglich VOR meinem Flohmarktbesuch ein paar Notfalltropfen verabreiche?? ;o)) (damit sie bis zu meiner Heimkehr dann auch wirken....)
    Meine Liebe, Kopf hoch! Ich drück dir die Daumen, dass sich alles wieder einrenkt, liebe Grüsse an deine kleine Maus und GUTE BESSERUNG!! euch allen, die da gesundheitlich beeinträchtigt sind!
    Ganz herzliche Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Momo,

    mir fällt im Moment gar nichts ein, darum auch kein Post bei mir. Das tut mir leid, dass Du so starke Schmerzen hast. Aber "geteiltes Leid", Du weißt ja!!! Ich hab jetzt auch noch Probleme mit dem rechten Fuss ... wahrscheinlich überbeansprucht dadurch, dass ich die Schonhaltung für den linken Fuss habe.
    Und Ruhe gebe ich natürlich auch nicht :-(((

    Ich wünsche Deiner Kleinen alles Gute!!!! Und Dir natürlich auch!!!!

    Ich denke an Dich!!!!
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Momo,
    es tut mir echt so leid dass es dir nicht gut geht..... hab mich vorhin sehr gefreut wieder was von dir zu hören... Deine Bilder sind wie immer soooo toll geworden... und ich hoffe so dass es deiner kleinen Maus bald wieder gut geht... Am meisten bewundere ich deine Eier... die sind echt der Hammer. Einen schönen und kuschligen abend und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monica.
    Wünsche dir und deiner Kleinen Gute Besserung
    und alles Gute.Wird schon wieder werden,dauert eben seine Zeit.
    Jetzt zu deinen Fotos wie immer wunderschön
    anzusehen.Deine ostereier sind aber auch sehr
    geworden.Alles andere natürlich auch.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Momo,
    ich wünsche euch von Herzen gute Besserung!!!
    Ich hoffe dir geht es bald wieder besser, auch deiner kleinen Maus.
    Die kleine Truhe ist wunderschön!!
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Momo,

    in dem Stuhl liege ich immer wenn ich von meinem Notebook ins Internet gehe. Ich hab dann das Notebook auf dem Schoß und schreibe. Im sitzen ginge das gar nicht. Lange sitzen ... keine Chance.

    Wegen dem "Eingemachten" mach Dir bitte keine Gedanken, ich weiß doch wie das ist, wenn man möchte und nicht so kann ... schließlich hat jeder so seine Verpflichtungen. Also BITTE keinen Stress!!! Ich hab mir einfach nur Gedanken gemacht ... wie es Euch geht!

    Ich drück Dich ganz feste!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Momo,
    ich hoffe, dir gehts bald wieder besser und deiner kleinen Maus auch, Mandelentzündung, ja, da kann ich auch ein Lied davon singen...
    Und trotzdem machst du wieder sooo tolle Bilder, deine Eier sind ein Traum so schön, da könntest bestimmt in Produktion damit gehen:-))
    Liebe Grüße und einen schönen Abend und eine hoffentlich ruhige Nacht
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Weiterhin gute Besserung, Dir und der Kleinen natürlich auch!! Ja, es ist leider oftmals so: meist kommt alles auf einmal... echt blöde immer!
    Mach`s gut, viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Momo,

    wie immer soooo schöne Bilder von dir und die niedlichen, ganz bezaubernden Ostereier... sooo schön alles :o)))

    Hoffe mal dass es dir und deiner kleinen "Motte" bald wieder gut geht...Kinder stecken das ja meist einfacher weg...

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Dir gehts nicht gut und dann schickst Du uns noch Blümchen! Das ist voll lieb.
    ♥♥♥♥♥ Ach liebe Momo, hoffentlich geht es Dir bald wieder besser! ♥♥♥♥♥ Deine kleine Motte ist bestimmt bald wieder fit, Kinder sind ja trotz alledem kleine Stehaufmännchen. Alles Gute für Lina. Und für Dich ein: "WennDudenkstesgehtnichtmehr kommtvonirgendwoeinLichtchenher!" Und deshalb hab ich jetzt grad eine Kerze für Dich angezündet. Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgäähhn, liebe Momo!!
    Okay, ich schaue am Samstag nach 'nem gestrengen Mann! Und wenn ich ihn dann wirklich entbehren kann (seufz, aber was tut man nicht alles für seine lieben Mitbloggis....;o)) ! ), dann geht er auf die Reise zu dir!! Dürfte es auch ein Weiblein sein? Wobei- mach dir nicht allzu viele Hoffnungen, der Kerl war der erste seit gaaaaaanz langer Zeit, der mir überhaupt zu Gesicht gekommen ist!
    Was ich noch sagen wollte und gestern ganz vergessen habe: Deine gebastelten Eier sind wuuuunderschön, die gefallen mir aber echt gut!! Und wie geht es heute so im Schneckenhaus?? Bekrabbelt ihr euch alle langsam wieder??
    Dann weiterhin die besten Wünsche für gute Besserung und allerherzlichste Hummelgrüsse!! (Und trotz allem ein herrliches, erholsames WE!!)

    AntwortenLöschen
  12. Meine Liebe ,
    vielen Dank für deine viele Worte.
    Die besten Genessungswünsche an deine kleine Lina.Ich finde das immer so schlimm, wenn Kinder krank sind, da leidet man immer mit.
    Ich wünsche Euch vom Herzen alles ,alles Liebe und drück dich
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Und diesen Post hatte ich gestern auch schon gesehen. Aber zur Zeit ist so schönes Wetter, da nutzt man jede Minute, um draußen zu sein. Der Winter war doch arg lang. War dann abends irgendwie drüber hinweggekommen. Dafür heute doppelt :-)

    Und hier ist auch so ein wunderschönes Ei! Den ornamentalen Teller find' ich auch herrlich. Muß doch mal suchen, irgendwo hab' ich so alte Notenblätter auch noch. ...Und die Milchkanne ... schade, hatte auch mal so eine Zeit, aber dann packte mich ein Rappel und ich gab fast alles Alte weg ;-) Finde es nach wie vor schön, hab' aber für mich die Feststellung gemacht, daß mich irgendwann ein Zuviel an Dingen erdrückt. Von daher sortiere ich immer mal wieder. Und meine vergangenen Umzüge haben auch noch einen Teil mit beigetragen, daß sich nicht zuviel anhäuft.

    Aber ich seh' mir all die schönen Dinge immer wieder bei anderen gerne an.

    Gute Besserung, auch fürs Töchterchen und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Momo

    ich wünsche euch allen weiterhin gute Besserung und viel Kraft, das alles durchzustehen.

    Drück Dich feste
    Angelina

    AntwortenLöschen

Kommentar